Das OK Lab Bonn lädt zum Hackathon Bonn ein

Wer hat Lust an offenen Daten, Open Source Software und Mikrocontroller zu tüfteln? Wir laden dazu am Samstag, 2. Juli 2016, zum ersten Hackathon Bonn ein.

Ziel des Hackathons ist es, in einem experimentellen Rahmen Projektideen zu entwickeln, um einerseits stärker für digitale Themen zu sensibilisieren, aber vor allem auch, um nützliche Anwendungen zu bauen. Die Projekte und Diskussionen sollen zwischen den Interessierten zu neuen Anregungen und innovativen Lösungsansätzen für die Stadtgesellschaft führen. Veranstalter ist das OK Lab Bonn in Zusammenarbeit mit der Open Knowledge Foundation, Bundesstadt Bonn und dem BonnLab. Die Teilnahme am Hackathon selbst ist kostenlos.

Der erste Hackathon findet im BonnLab, Zingsheimstraße 2 in Bonn-Beuel statt. Zur besseren Planung (heißt: Recht auf Pizza & Getränke) wird ein Ticket über Eventbrite benötigt.

Ticketbuchung: https://www.eventbrite.com/e/hackathon-bonn-registrierung-24952464493

-> zur Webseite http://hackathon.codeforbonn.de/

Damian Paderta
Damian Paderta

Lab Lead OK Lab Bonn

Kommentar verfassen